<
5 / 81
>
 
02.08.2021

Neues aus dem Waisenhaus Anak Domba Bali

Liebe Mitglieder, liebe Spenderinnen und Spender,
viele von Euch/Ihnen werden sich schon Gedanken gemacht haben über die aktuelle Lage in unserem Waisen-/Kinderhaus auf Bali in Zeiten der andauernden Pandemie.
Darum haben wir nachstehend die wichtigsten Dinge in Kurzform zusammengefasst: Zunächst einmal sind wir froh und dankbar, dass alle 20 Kinder und das Mitarbeiterteam gesund sind!

 
Seit März 2021 haben wir ein neues „Familienmitglied“. Ein Neugeborenes wurde im Pappkarton im Carport abgestellt und Gott sei Dank rechtzeitig von unserem „Waisenhaus-Papa“ gefunden. Gegen Mitternacht war er vom Gebell der Hunde geweckt geworden; hat sich dann auf die Suche nach dem Grund dafür gemacht und folgte dann einem leisen Wimmern, das aus dem Carport zu hören war. Es sei wie im Film gewesen, berichtet Patrick uns später….
Das Mädchen ist wohlauf und wird nun von unseren Mitarbeitern und den älteren Kindern liebevoll versorgt. Sie haben ihr den Namen NiLuh Wentri gegeben. Die Eltern sind nicht bekannt und inzwischen wurde entschieden, dass das Mädchen bei uns bleibt.

Ein weiteres Neugeborenes (ein Junge) wurde eine Woche später von seiner jungen Mutter ins Waisenhaus gebracht mit der Bitte, es aufzunehmen. Die Armut in der Familie ist so groß, dass eine Versorgung des Kindes nicht möglich ist. Die Aufnahme eines weiteren Babies hätte das Anak Domba Team in der momentanen Situation überfordert. In Absprache und Übereinstimmung mit der leiblichen Mutter, wurde der Junge inzwischen von einem kinderlosen gut situierten einheimischen Ehepaar adoptiert.

Diese beiden Ereignisse spiegeln wider, wie groß die Not auf Bali inzwischen ist. Der Tourismus liegt aufgrund der Pandemie am Boden und die Armut greift immer mehr um sich. Es ist in letzter Zeit wiederholt vorgekommen, so wurde uns berichtet, dass Neugeborene irgendwo „abgelegt“ wurden. In der Nachbarschaft unseres Waisenhauses werden inzwischen einige Familien mit Kindern, die kein Einkommen mehr haben, vorübergehend von unserem Verein mit Lebensmitteln versorgt. Wir erhielten vor ein paar Tagen die Nachricht, dass der Lockdown zunächst bis zum 08.08.21 verlängert wurde. Eine weitere Verlängerung ist jedoch naheliegend.

Die schulischen Herausforderungen sind für die Kinder und die Waisenhaus-Eltern weiterhin enorm. Unterricht findet nur sporadisch statt, so dass die Kinder weiterhin überwiegend von zwei Hauslehrern und dem Mitarbeiterteam zuhause unterrichtet werden müssen. Wir hoffen nun sehr, dass im Oktober Praktikanten zur Unterstützung einreisen dürfen. Das ist aber momentan leider noch ungewiss.

Trotz des hohen Pensums, leisten unsere Mitarbeiter bisher sehr gute Arbeit! Der große Einsatz zeigt auch, wie wichtig ihnen die Kinder sind und dass sie alles dransetzen, sie bestmöglich zu versorgen!

Patrick hat nun sogar ein „Baumhaus“ mit den Kindern gebaut…
  • außerdem wurden -gemeinsam mit den Kindern, die sich ihre Farben aussuchen durften-, alle Zimmer renoviert (gestrichen und die Schäden gespachtelt) – Was zur Folge hat, dass einige Zimmer nun mehrfarbig sind – die Welt ist eben bunt!
  • der Garten erweitert; Obst und Gemüse angepflanzt und geerntet
  • ein Carport in Gemeinschaftsarbeit gebaut
  • ein gebrauchter zusätzlicher Roller gekauft, damit die älteren Kinder beweglicher sind und die Leitung mit kleinen Aufgaben unterstützen können
  • gebrauchte Computer und Mobiltelefone angeschafft, um die Schulaufgaben online erledigen zu können


Dafür, dass durch Eure/Ihre zuverlässigen und großzügigen Zuwendungen auch in einer schwierigen Zeit all diese Unterstützung möglich geblieben ist, danken wir auf diesem Wege noch einmal von Herzen! Zumal es momentan auf der Insel alles andere als selbstverständlich ist, dass alle genug zu essen und ein Dach über dem Kopf haben…..

Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass es unter „facebook“: panti asuhan anak domba bali und „Instagram“: anakdombabali viele Bilder und Videos zum Anschauen gibt. Unsere homepage wird derzeit ebenfalls aktualisiert.

Außerdem noch ein weiterer Hinweis für alle Mitglieder: unsere diesjährige Jahreshauptversammlung (2020 u. 2021) ist für Freitag, 05. Nov. 2021, 19.00 Uhr, geplant. Die ordnungsgemäße offizielle Einladung erfolgt selbstverständlich noch termingerecht.

Nun wünschen wir Euch/Ihnen weiterhin noch einen schönen Sommer und verbleiben
mit herzlichen Grüßen

Brigitte Nienass und Angela Bendix


Spendenkonto
ANAK DOMBA Bali e.V.
IBAN:  DE33254501100100241975
BIC:  NOLADE21SWB
Sparkasse Weserbergland
ANAK DOMBA Bali - Zukunft für Kinder e.V.
Waisenhaus und Kinderheim auf Bali - Indonesien
Angela Bendix, Emmernstraße 12, 31785 Hameln
Tel.: 05151 - 10 73 612
Fax: 05151 - 60 98 81
Email: info@anak-domba-bali.de