<
1 / 55
>
 
01/05/18

Rundbrief zum Jahreswechsel 2017

Liebe ANAK DOMBA - Freunde, in unserem Rundbrief zum Jahreswechsel möchten wir mit Ihnen/Euch ein wenig zurückblicken auf die ereignisreichen und spannenden vergangenen zwölf Monate.
 


„Ein Traum wird wahr“ – so steht es auf unserer Homepage.
Das ist wohl nicht übertrieben, denn wir haben unser großes Ziel – ein eigenes Waisenhaus für unsere Kinder auf Bali zu errichten – in einem rasanten Tempo geplant, finanziert und gebaut!

Gemeinsam mit einigen unserer Mitglieder konnten wir am 07. Nov. 2017 ein fröhliches Eröffnungsfest auf Bali feiern, an dem auch die ganze Nachbarschaft teilgenommen hat.
Eny hat in ihrer bewegenden Ansprache noch einmal ihre große Dankbarkeit zum Ausdruck gebracht und uns gebeten, diesen Dank auch an das großartige Team ANAK DOMBA Germany weiterzugeben.
Wir sind stolz, so wunderbare Mitstreiter an unserer Seite zu haben und möchten auf diesem Wege noch einmal betonen:

Es geht nur gemeinsam – allein hätten wir es nicht geschafft!
Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern, allen tatkräftigen Helfern und Mutmachern.

Wir freuen uns nun auf unsere gemeinsame wichtige neue Aufgabe, weitere Kinder aufzunehmen, um ihnen in einem sicheren und liebevollen Umfeld die Chance auf ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.
 

Was ist los im neuen Waisenhaus?


Elf Kinder sind am 07.11.17 eingezogen und haben mit großer Freude jeweils ihr eigenes Bett ausgesucht. Es gibt einen Mädchenflur und einen Jungenflur.
Jeweils 6 Kinder schlafen in einem Zimmer. Erstmals gibt es auch Duschen, die begeistert genutzt werden. Laut Auskunft der Waisenhauseltern haben sich die Kinder gut in ihr neues Zuhause und die neue Umgebung eingelebt.
 
Alle Kinder besuchen die bisherigen Schulen; ein Schulwechsel war nicht erforderlich. Räumlich ist jetzt Platz für insgesamt 20 Kinder. Es ist geplant, Anfang 2018 vier weitere Kinder (Mädchen) aufzunehmen, da hierfür die Finanzierung bereits gesichert ist.


Wir sind fleißig auf der Suche nach neuen Dauerspendern, damit in naher Zukunft alle zur Verfügung stehenden Betten belegt werden können!

Alle Kinder erhalten auch weiterhin zusätzlichen Englischunterricht.
Der eigens dafür eingestellte Lehrer erteilt den Unterricht nachmittags im Waisenhaus.
Um ihrem Kenntnisstand gerecht zu werden, sind die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt.
Ergänzend gehört es auch zum Aufgabengebiet der PraktikantInnen, während ihres Aufenthaltes täglich mit den Kindern englisch zu üben.

Anlässlich unseres letzten Besuches haben wir noch einmal darauf hingewiesen, dass das Erlernen der englischen Sprache sehr wichtig für die Kinder und Mitarbeiter ist, da sie u.a. auch unser gemeinsames Kommunikationsmittel darstellt.


Angela & Brigitte

Wandtafel

Mädelsflur

Gruppenbild

Das neue Waisenhaus

Begrüßung


 
Unsere Waisenhaus-Eltern Eny und Wayan werden bei der Versorgung und Betreuung der Kinder unterstützt von Elwin (sie hat ihr Zimmer auf dem Mädchenflur) und Faat (er hat sein Zimmer auf dem Jungenflur) Beide Mitarbeiter leben ständig im Waisenhaus und erhalten von uns eine monatliche Vergütung.

Am 27. Nov.17 hat Tobias Brumm (Praktikant) seine Arbeit im Waisenhaus aufgenommen.
Gemeinsam mit Wayan ist er jetzt dabei, den geplanten Nutzgarten zu bearbeiten und anzulegen; Hühnerställe zu bauen etc. Zum einen natürlich für den Eigenbedarf, zum anderen aber auch zum Verkauf als zusätzliche Einnahmequelle.

In diesem Sommer haben ebenfalls wieder einige unserer Mitglieder das Waisenhaus besucht und sind mit vielen erfreulichen und berührenden Eindrücken zurückgekehrt. Die Besuchsberichte sind auch auf unserer Homepage nachzulesen.

Diese Rückmeldungen sind uns wichtig und wir sind dankbar für Ideen und Verbesserungsvorschläge.

Aktivitäten in 2017

  • Vortrag „Gesichter lesen“ mit Pea Krämer im Lalu Hefehof Hameln
  • Reifenwechsel-Aktion Frank Matzer, Tauberbischofsheim
  • Gospelkonzert JOY MESSAGE im Lalu Hefehof
  • Diverse Flohmärkte
  • Präsenz im ECE (Stadtgalerie Hameln) während des Kinderflohmarktes
  • Pressetermin Lions Hameln mit Geldübergabe
  • Vorstellung unseres Projekts / Networking Women Hannover
  • Aufenthalt Waisenhaus/Bali Pea Krämer (Mitglied) u. Familie sowie Angela Bendix
  • Aufenthalt Waisenhaus/Bali Simon Sieler (Mitglied)
  • Einweihung unseres neuen Waisenhauses am 07. Nov. 2017
    (unsere Mitglieder Silke Neimann-Drünkler, Mareike Drünkler, Sven Waschatz,
    Angela Bendix u. Brigitte Nienass waren vor Ort)
  • Teilnahme am Varieté-Dinner in der Traumfabrik im LaLu Hefehof
    (Angela Bendix u. Brigitte Nienass)
  • Weihnachtsbasar im Tönebön Seniorenzentrum, Hameln
  • Weihnachtsbasar in Flegessen (Brigitte und Bodo Ehrlich)
  • Aufenthalt unserer Praktikantin Christin Dietrich im März 2017 
  • Aufenthalt unseres Praktikanten Tobias Brumm ab 27.11.2017

 

Kissenaktion

Wie alles begann


 

Geplante Aktivitäten in 2018

  • A capella Konzert EMMA (Kiel) im Lalu Hefehof Hameln am 16.02.2018
  • Reifenwechselaktion unseres Mitglieds Frank Matzer in Tauberbischofsheim am 07.04.2018
  • Aktion Flugsimulator in der Stadtgalerie Hameln; Frühjahr 2018 (Termin wird noch bekanntgegeben)
  • Konzert OUT OF ORDER im Lalu Hefehof Hameln am 28.09.2018
  • Weihnachtsbasar im Tönebön Seniorenzentrum Hameln im Dezember 2018

Folgende PraktikantInnen werden im Waisenhaus ihre Arbeit aufnehmen:
  • Emily Goodall (Krankenschwester) März/April 2018
  • Jana Besser (Abiturientin) Juli 2018
  • David Bednarz (Student Sozialpädagogik) Okt. 2018 bis März 2019



Weitere Vorschläge und Ideen für Aktionen sind jederzeit willkommen.
Gern stellen wir unser Projekt auch in Form einer bebilderten Präsentation persönlich vor.
Es gibt noch viel zu tun im neuen Jahr und unsere Verantwortung wächst. Jedoch sind wir sicher, dass wir -dank Ihrer/Eurer Unterstützung- alle Hürden meistern werden!
 
Nun aber wünschen Ihnen /Euch und Ihren/Euren Familien erst einmal ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und für das Jahr 2018 Gesundheit, Zuversicht und Mut bei allen Herausforderungen und Veränderungen!


Spendenkonto
ANAK DOMBA Bali e.V.
IBAN:  DE33254501100100241975
BIC:  NOLADE21SWB
Sparkasse Weserbergland
ANAK DOMBA Bali - Zukunft für Kinder e.V.
Waisenhaus und Kinderheim auf Bali - Indonesien
Angela Bendix, Emmernstraße 12, 31785 Hameln
Tel.: 05151 - 10 73 612
Fax: 05151 - 60 98 81
Email: info@anak-domba-bali.de